Charakterschmiede

Hier ist die richtige Anlaufstelle für Gäste und Bewerber für Fragen und Kommentare, Auszüge aus dem Rollenspiel, und den Einsteigerguide. Hier könnt ihr erste Charakterkonzepte diskutieren und auch unsere Charaktergesuche einsehen.
Benutzeravatar
Ava Lancester
Bewerbungsphase
Beiträge: 0
Registriert: Sa Feb 12, 2022 8:36 pm

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Ava Lancester » Mi Apr 06, 2022 8:14 pm

Hallo! Ich hoffe, es ist nicht schlimm, wenn es so extrem lange gedauert hat. In der Bewerbungsvorlage steht, dass es mind. 1000 Wörter sein müssen. Die aktuelle Wortzahl meiner Charaktervorstellung beträgt nur 745 Wörter. Wäre das (erst einmal) ausreichend oder müssen es zwingend diese 1000 Wörter sein?

Benutzeravatar
Ace Jin
Site Admin
Beiträge: 3051
Registriert: Sa Mai 03, 2008 3:05 pm
Zugehörigkeit: Neues Imperium
Rang/Position: Imperator
Derzeitiger Aufenthaltsort: Outer Rim | Yaga Minor
Credits: 250
Kontaktdaten:

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Ace Jin » Do Apr 07, 2022 8:27 am

Hallo Rey,

schön von dir zu lesen. Wenn ich mich richtig erinnere, wolltest du ja eine Imperiale Sith spielen. M.E. sollte es eigentlich möglich zu sein, das Wörterpensum zu erreichen. Der Grund hierfür ist ja nicht, dass wir umbedingt auf 1000 Wörter stehen, sondern nach unserer Überzeugung regelmäßig mindestens so viele Wörter notwendig sind, um einen runden Charakter aufs Papier zu bekommen. Hierzu gehören ja neben den oberen Punkten (Aussehen, Intention, Persönlichkeit, Besondere Fähigkeit etc) auch eine Biografie, die den Lebensweg des Charakters bis zum heutigen Tag skizziert. Gerade bei Machtsensitiven dürfte es ja hier viel zu erzählen geben. Wie ist die Figur von den Imperialen Sith gefunden worden, wie wurde sie rekrutiert, ausgebildet (bisher), falls geschehen. Wie steht sie zum Neuen Imperium, wie steht sie zu den Imperialen Sith? Viele Hintergrundinformationen zu denen kannst du ja hier finden. Wie sieht es mit ihrer Familie aus? Hat sie eine Familie? Freunde, Verwandte? Wie stehen diese dazu, dass Rey zu den Imperialen Sith geht?
Du kannst ja nochmal in dich gehen und schauen, ob dein Charakter wirklich soweit fertig ist, dass du sagst - ja, ich habe alles erzählt, was es zu erzählen gibt und was für deine Mitspieler von Relevanz ist. Wir haben im Bewerbungsbereich hierzu noch einen Charakterbogen von Ahlia Vhon, die du dir ja mal als Anschauungsmaterial zu Gemüte führen kannst. Einfach nur, um zu sehen, wie das bei deinen zukünftigen Mitspielern aussieht.

Ich hoffe, ich konnte dir einigermaßen helfen,

viele Grüße

Ace

Bild
"Wenn man das volle Potential der Macht erblickt hat, wird man erkennen, dass sie das Werkzeug des Imperiums sein muss oder nicht bestehen darf."

Benutzeravatar
Ava Lancester
Bewerbungsphase
Beiträge: 0
Registriert: Sa Feb 12, 2022 8:36 pm

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Ava Lancester » Do Apr 07, 2022 7:03 pm

Hallo Ace! Einiges gäbe es wohl noch, was ich noch in die Bio packen könnte. Danke für die Instruktion. Die verlinkte Bio schaue ich mir mal an. Sobald ich fertig bin, werd ich die komplette Charaktervorstellung dann im Bewerbungsbereich posten.

Benutzeravatar
Ace Jin
Site Admin
Beiträge: 3051
Registriert: Sa Mai 03, 2008 3:05 pm
Zugehörigkeit: Neues Imperium
Rang/Position: Imperator
Derzeitiger Aufenthaltsort: Outer Rim | Yaga Minor
Credits: 250
Kontaktdaten:

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Ace Jin » Do Apr 07, 2022 9:01 pm

Freut mich zu hören. Wir alle sind gespannt auf das Ergebnis. Wenn du noch irgendwelche Fragen hast, scheue dich nicht, zu fragen.
Dir einen schönen Abend,

Ace

Bild
"Wenn man das volle Potential der Macht erblickt hat, wird man erkennen, dass sie das Werkzeug des Imperiums sein muss oder nicht bestehen darf."

Rhun Tycar
Imperiale Sith
Beiträge: 6
Registriert: Mi Okt 26, 2022 10:59 pm

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Rhun Tycar » Do Okt 27, 2022 9:04 pm

Hallihallo,

ich plane derzeit einen Sithkrieger zu erstellen und wollte einmal nachfragen, ob die Vahla bzw eine Zugehörigkeit zu deren mystischen Kult, Asche von Vahla denn erlaubt wären? Eventuell sogar als einer der Ex-Priester (das ist noch nicht fest) der Feuergöttin. Laut wookiepedia sind die Vahla eher Nomaden, machtsensitiv und der dunklen Seite der Macht zugewandt (das betrifft auch deren mystischen Kult).

Zusätzlich hätte ich da noch weitere Fragen, da diese Spezies ja an eine Feuergöttin glaubt:

- Ich habe mir überlegt, dass es bei einem solchen mystischen Kult zb auch spezielle Riten geben könnte, aber Geist- bzw Blutriten passen da irgendwie nicht. Könnte man hier die Idee spezieller Feuerriten einbringen (oder Lava laufen oder ähnliches, oder auch mal nen Brandmal mit einer vorgeschriebenen Zeremonie?)

Rhun Tycar
Imperiale Sith
Beiträge: 6
Registriert: Mi Okt 26, 2022 10:59 pm

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Rhun Tycar » Do Okt 27, 2022 10:41 pm

Also machtsensitiv bzw Dunklem Orden zugewandt stell ich mir so vor, dass halt gewisse Neigungen der Sith (ev leichte Reizbarkeit oder auch Machtgier) leicht vorhanden sind. Geplant habe ich eigentlich, dass die Macht irgendwie passiv bei ihm zum Ausdruck kommt, ev kein nennenswerter Schaden wenn er zb über Lavasteine oder sowas läuft und es Agenten mitbekommen. Natürlich wird er das vielleicht nichtmal als "die Macht" wahrnehmen sondern als ein Geschenk der Göttin oder sowas.

https://starwars.fandom.com/wiki/Vahla?so=search

Und hier wäre der Kult:

https://starwars.fandom.com/wiki/Ember_of_Vahl

Könnte mir zb auch vorstellen, dass er zb in Ausbildung zum Priester war, als die Agenten der Sith ihn mehr oder weniger für den Orden abgeworben haben.

Davon einmal abgesehen, wie verhält sich das zb, wenn ich die Ausbildung beschreibe. Ich denke, ich kann mir irgendeinen Namen für einen Meister ausdenken oder müssen hierbei Spielercharaktere erwähnt werden?

Benutzeravatar
Ace Jin
Site Admin
Beiträge: 3051
Registriert: Sa Mai 03, 2008 3:05 pm
Zugehörigkeit: Neues Imperium
Rang/Position: Imperator
Derzeitiger Aufenthaltsort: Outer Rim | Yaga Minor
Credits: 250
Kontaktdaten:

Re: Charakterschmiede

Beitrag von Ace Jin » Fr Okt 28, 2022 4:54 pm

Hallo Rhum Tycar,

vielen Dank für deine Geduld. Wie du merkst, sind wir momentan etwas rar besetzt im Team.

Zu deinen Fragen - für mich spricht erst einmal nichts dagegen, wenn der Background deines Sith-Kriegers bei den Vahla liegt. Ganz im Gegenteil halte ich das für einen guten Hintergrund, um eben den Weg zur dunklen Seite zu beschreiben.

Gegen entsprechende Riten habe ich nichts einzuwenden - weder spricht das Legends dagegen, noch wurden die Vahla im Forum so thematisiert, dass dies diesen Ritualen entgegensteht. Gleichwohl würde ich bezüglich des "Lava"-Laufens ein Fragezeichen setzen wollen - zwar wissen wir auch von den Dathomir Hexen, das es verschiedene und auch einzigartige Varianten gibt, wie Machtkulturen die Macht einsetzen, doch wäre es für mich wichtig, dass diese Fähigkeit im Rahmen des "Gesamtsettings" mit der Macht erklärt werden könnte. Wenn dir das gelingt, habe ich nichts dagegen :-D

Der Hintergrund - dass deine Figur sich in der Ausbildung zum Priester befunden hat, finde ich auch interessant.

Mit dem Hintergrund zur Ausbildung hast du Recht - wenn du dir einen einzelnen Meister/Ausbilder suchst, kannst du dir hier jemanden ausbilden. Am geschicktesten wäre es aber, wenn deine Figur - wie viele anderen auch - im Gruppenunterricht gelehrt wurde (nicht jeder Machtsensitive bekommt eine 1 zu 1 Ausbildung - was natürlich auch Auswirkungen auf den Fähigkeitenstand des gesamten Ordens hat). Hier haben wir als NPC/Spieler - die Gruppenunterricht anbieten, Ratsherrin Slynth, Ratsherr Medes, für den Schwertkampf den Kiffar-Meister Gar (starker Schwertkämpfer, eher unterdurchschnittlich im Machteinsatz), oder eben einen Ausbilder/Meister, den du noch benennen kannst.

Viele Grüße

Ace
Bild
"Wenn man das volle Potential der Macht erblickt hat, wird man erkennen, dass sie das Werkzeug des Imperiums sein muss oder nicht bestehen darf."

Antworten

Zurück zu „Einsteigerbereich“