Mindestpostinglänge

Antworten
Benutzeravatar
Ace Jin
Site Admin
Beiträge: 2754
Registriert: Sa Mai 03, 2008 3:05 pm
Zugehörigkeit: Neues Imperium
Rang/Position: Imperator
Derzeitiger Aufenthaltsort: Outer Rim | Yaga Minor
Credits: 250
Kontaktdaten:

Mindestpostinglänge

Beitrag von Ace Jin » Do Jul 02, 2009 1:38 am

Seit dem 02.07.09 führt das Star Wars Rollenspiel von Revans Faust eine Mindestpostinglänge vonn 200 Wörtern. Diese Länge gilt für alle Rollenspielbeiträge. Der Grund hierfür liegt darin, dass durch kurze Beiträge auch der Partner teils gezwungen ist, relativ kurze Beiträge zu schreiben, da dieser unter anderem an die Reaktion seines Mitspielersgebunden ist. Die negative Konsequenz liegt darin, dass manche womöglich dazu verleitet werden, ihre Beiträge mit Lückenfüller zu strecken, jedoch sollte man die Vorgabe eher als Anreiz sehen, tiefer in den Charakter hineinzutauchen und nicht nur das was er sagt und tut darzustellen, sondern auch das, was er denkt und sieht.
Sofern man in einem Dialog mit einem anderen Charakter steckt, bietet es sich an, im Chat, per PM oder über private Messanger zu interagieren und das Ergebnis im Forum als Beitrag zu präsentieren.
Zum kontrollieren der Wörter könnt ihr zum Beispiel http://www.woerter-zaehlen.de/index.php benutzen.
Wir werden jemanden nicht den Kopf abreißen, wenn die 200 Wortgrenze unterschritten wird, doch sollte das eher die Ausnahme bleiben.

_______________________________________________________________________

Char-Bewerbungen müssen eine Länge von mindestens 1000 Wörtern (oder 5500 Zeichen) aufweisen.
(Gültig ab: 20.12.09)
"Tielk Bier, wenn der Imperator trinken würde, dann würde er nur Tielk Bier trinken das Bier dass einem über allem schweben lässt!"
Tielk Bier, wenn der Imperator trinken würde, dann würde er nur Tielk Bier trinken das Bier dass einem über allem schweben lässt!
Imperator des Neuen Imperiums


Antworten

Zurück zu „Regelwerk und Richtlinien“